Datenschutzerklärung - ACCESS-Martin Firmenhauptseite

Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutzerklärung

 
   Datenschutzerklärung

 
Wir arbeiten strikt nach folgenden Grundsätzen.

 
1.  Wir arbeiten absolut vertraulich und verwenden alle Informationen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden oder der Lieferfirmen, die wir vertreten. Das gilt für alle Zeiten. Mit vielen Kunden und Lieferfirmen werden schriftliche
Vertraulichkeitserklärungen abgeschlossen, um das know how der beteiligten Firmen besser zu schützen.

 
2.   Damit  niemand mit zu vielen Informationen überlastet wird, verschicken  wir nur Informationen , von denen wir annehmen, dass sie für den Empfänger nützlich sind.  Das gilt insbesondere von Newslettern, die wir nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Empfängers verschicken. ( Versand erfolgt mit sorgfältig ausgewählten  email newslatter providern, die alle rechtlichen Bestimmungen einhalten, insbesondere das Vermeiden von spam emails. Newsletter werden wahrscheinlich einmal alle 2 Monate verschickt.

 
3.   Um Industriespionage  zu verhindern oder zumindest zu erschweren, werden in Abstimmung mit dem Kunden und den Lieferfirmen  alle Dokumente immer im pdf - Format und während der Abwicklung eines Projektes alle Dokumente  im pdf Format und zustätzlich  verschlüsselt  verschickt.
.
4-. Für Videokonferenzen verwenden wir Skype   oder Mikogo. Mikogo bietet den Vorteil, dass die Teilnehmer keine Software auf ihrem Computer installieren müssen und dass die Datenübertragung verschlüsselt erfolgt.


6.  Da die von uns vertretenen Firmen in vielen verschiedenen Industriebereichen aktiv sind und viele Produkte   anbieten, verlinken wir für Detailinformationen  auf andere unserer Webseiten, die wir als Ergänzung zu dieser Webseite erstellt haben. Alle diese Webseiten haben unser Firmenlogo und dasselbe Impressum und dieselbe Datenschutzerklärung.  Diese  Webseiten sind auf einem Server, der von mehreren Experten  als zuverlässig und vertrauenswürdig  beurteilt wurde.

 
7. Wir verwenden keine Cookies,  kein Google advertising, keine links auf soccial media oder auf andere Webseiten, außer auf unsere eigenen Webseiten, die eindeutig als zu ACCESS-Martin  gehörig gekennzeichnet sind und auf Webseiten der Firmen, die wir vertreten.

 
6.  Wir werden alle Schutzmassnahemen dem Stand der Technik etntsprechend  fortwährend anpassen.

 
Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit dem zur Zeit geltenden Recht.
 
 
  • .Wir versenden einen allgemeinen Newsletter , in dem alle interessanten Neuigkeiten über Produkte, Dienstleistungen und Problemlösungen der von uns vertrteten Firmen dargestellt werden und Spezialnewsletter, die auf  unseren speziellen Webseiten angeboten werden.
  • Wenn Sie  einen unserer  Newsletter  beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine email-Adresse, an die wir eine Einladungs-email schicken, in der Sie bestätigen, dass Sie den angegeben Newsletrer von uns beziehen möchten. Diese email  verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Newsletter   und geben diese nicht an Dritte weiter.
  • Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
  • Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dafür den "Austragen"-Link im Newsletter anklicken. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.Die für den  Newsletter-Bezug bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.

 
Da das geltende Recht sich häufig ändert und der Gesetzgeber leider oft  die Gesetze und Verordnungen missverständlich formuliert oder Lücken offenlässt, die systematisch von einigen  Abmahnanwälten missbraucht werden, müssen wir diese Datenschutzerklärung häufiger ändern und dem jeweils neuesten Stand der Gesetzgebung anpassen.

 
Zurück zum Seiteninhalt